TuS Essen-West 1881
 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE  

TuS Essen-West 1881

 

Neueste 5 Einträge

  • I. Alte Herren Tour
  • Auswärtssieg bei Kaiserwetter
  • Rehabilitation der Ersten für Niederlage in der Vorwoche
  • Verdiente Niederlage bei Jägerhaus Linde
  • Niederlage und Sieg nach Derbyrausch

2018-04-17

Niederlage und Sieg nach Derbyrausch

Nach dem Derbysieg gegen Frohnhausen standen für die Erste vom TuS direkt zwei Spiele in der Woche an. Das Nachholspiel gegen den Tabellenführer TVD Velbert und die Partie gegen das Kellerkind Union Wuppertal.
Im Vergleich mit dem Ligaprimus musste man sich leider geschlagen geben.

Die Mannschaft zeigte zwar eine ansprechende Leistung, war dem Spitzenreiter aber dennoch unterlegen, da man die entscheidenden Fehler machte, welche die Velberter zu drei Toren nutzten. Mehr brauchten die Gäste nicht zu investieren. Sie spielten die Partie locker runter und nahmen die drei Punkte mit nach Hause, unter den Augen ihres ärgsten Verfolgers VFB Frohnhausen.

Am Sonntag war dann Union Wuppertal zu Gast an der Keplerstrasse. Es wurde leider keine eindeutige Angelegenheit wie im Hinspiel (7:2 für uns) aber es reichte immerhin für einen 3:2 Sieg. Mit dem frühen Führungstor von Dominic Christoph, in der 2. Minute, dachten wahrscheinlich alle, das es ein Selbstläufer wird. Aber die wacker kämpfenden Gäste belehrten uns eines Besseren. Schon in der ersten Hälfte hatten sie gute Chancen auf den Ausgleich.

Da wir auch sehr pomadig aus der Kabine kamen, konnten sie dann kurz nach dem Seitenwechsel gleichziehen. Der eingewechselte Emre Kalayci sorgte für die neuerliche Führung. Aber auch diese hatte nur kurz bestand, da die Abwehr öfter in Tiefschlaf verfiel.  Delowan Nawzad konnte dann einen Elfmeter zum Siegtor nutzen.
Keine schöne Partie aber gewonnen.

Am Sonntag, 22.04.18, geht es wieder in die Ferne. Dann ist die Erste um 15:00 Uhr beim SV Jägerhaus- Linde zu Gast. 
 

MarSar - 16:18 @ Spielberichte

 

 

 

 

 

 


 

80103